Teilnahmebedingungen Verlosung: Schweizer Vorlesetag

Teilnahmeberechtigung

Bei dieser Verlosung sind alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz teilnahmeberechtigt mit Ausnahme der MitarbeiterInnen des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien SIKJM. Pro Person ist nur eine Teilnahme gültig.

 

Teilnahmemöglichkeit

Wer an dieser Verlosung teilnehmen möchte, muss sich auf der Website www.schweizervorlesetag.ch/de/mitmachen in einer der drei Kategorien registrieren und die Datenschutzbestimmungen akzeptieren. Mit der Registrierung akzeptiert der Teilnehmer / die Teilnehmerin auch automatisch die vorliegenden Teilnahmebedingungen der Verlosung. Die Teilnahme an dieser Verlosung durch die Anmeldung einer Vorleseaktion am Schweizer Vorlesetag auf www.schweizervorlesetag.ch/de/mitmachen ist kostenlos und mit keinem Kaufzwang verbunden. Die Teilnahmemöglichkeit an der genannten Aktion endet am 26. Mai 2021 um 24 Uhr. 

 

Verlosung und Preise

Die Verlosung erfolgt nach Ablauf der Teilnahmefrist ab dem 27. Mai 2021. Die GewinnerInnen werden per Los bestimmt. Bei Verdacht auf Manipulation oder Unregelmässigkeiten behält sich das SIKJM das Recht vor, die betreffenden TeilnehmerInnen von der Verlosung auszuschliessen.

 

Jede Sprachregion der Schweiz (Deutschschweiz, Romandie, Tessin) vergibt je 3 Bücher an 5 verschiedene GewinnerInnen. Es gibt also insgesamt 15 Gewinner oder Gewinnerinnen, die jeweils 3 Bücher erhalten. Die Verlosung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die GewinnerInnen werden vom Veranstalter per E-Mail auf die von der teilnehmenden Person angegebene E-Mail-Adresse kontaktiert, um in Erfahrung zu bringen, wohin der Gewinn geschickt werden soll und an welche Altersgruppe sich das Bücherpaket richten soll. Für den Fall, dass der Gewinner oder die Gewinnerin sich nicht innerhalb einer Woche nach Empfang dieses E-Mails meldet, behält sich das SIKJM das Recht vor, den Preis einem anderen Teilnehmer oder einer anderen Teilnehmerin zuzuteilen.

 

Veranstalter der Verlosung

Veranstalter der Verlosung ist das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM, Georgengasse 6, 8006 Zürich (für die Deutschschweiz).

 

Schlussbestimmungen

Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer oder die Teilnehmerin die vorliegenden Teilnahmebedingungen. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen. Diese Verlosung unterliegt ausschliesslich schweizerischem Recht. Das SIKJM behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

 

Zürich, 7. Januar 2020